Donnerstag, 13. August 2020

Drahtkunst Gartendeko

 

Kunst aus Wickeldraht

Rostige Eisendeko ist ja schon lange Trend, hier kommt nun eine etwas andere Idee zum Selbermachen. Pia Hillerich, über deren Garten ich bereits berichtet habe, hat eine ganze Menge solcher Objekte im Garten. Jedes Stück ist ein von ihr erschaffenes Unikat, entweder frei Hand oder über formgebendes Material gewickelt. Rostig wird der Eisendraht mit der Zeit von alleine.



Schale aus Wickeldraht
Eine selbstgemachte Drahtschale


Eisendeko aus Wickeldraht
Rechts: Pflanzenhaube aus Hasendraht



Nest aus Draht - Gartendeko
Gewickeltes Drahtkunstwerk


Draht-Nest in Edelrostoptik

Als Form und Grundlage für ihre Kunstwerke nimmt Pia Hillerich z.B. einen alten Fassring aus Metall und  zerknäueltes Zeitungspapier. Man braucht schon eine gehörige Menge an Wickeldraht, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wenn die Künstlerin mit dem endgültigen Aussehen zufrieden ist, legt sie das Objekt für kurze Zeit ins offene Feuer bis das Zeitungspapier im Inneren verbrannt ist. Der Draht bekommt dadurch auch sofort eine rostige Patina.


Nest aus Eisendraht auf Sockel
Auf einem Holzsockel kommt das Drahtnest besonders gut zur Geltung




Edelrostdeko im ländlichen Garten
Gewollt rostige Eisendeko fügt sich harmonisch ins Gartenbild ein



Rostherz Gartendeko


Vielseitige Kunst aus der Drahtwerkstatt

Als Grundform lässt sich neben Zeitungspapier auch Moos oder Heu, bzw. eine Schablone aus Karton verwenden. Hier darf man die eigene Kreativität ruhig etwas spielen lassen. Oben rechts im Bild wurde z.B. Kerzendraht gleichmäßig durch einen alten Korb gesteckt.


Herz aus Draht
Auch der Weidekorb ist selbstgemacht


Drahtkunst für Beginner

Wer das Gestalten mit Draht gerne mal ausprobieren möchte, der sollte mit einer kleinen Kugel anfangen. Dazu Zeitungspapier zu einem Ball zusammenknüllen und anschließend mit Blumendraht viele Male umwickeln. Zuletzt das Objekt kurz in's Feuer legen, bis das Zeitungspapier verbrannt ist. Wenn das gut geklappt hat, kann man die Größe steigern oder es mit einem Herz versuchen. Kugeln eignen sich prima, um zeitweise leere Ecken im Beet zu verschönern. Ob eine Gruppe in unterschiedlichen Größen oder ein einzelnes Prachtexemplar, die Drahtkugeln sehen einfach klasse aus.


Drahtkugeln Gartendeko
Drahtkugeln in verschiedenen Größen


Große Drahtkugel
Große Drahtkugel als Lückenfüller im Pflanzenbeet


Froschkönig aus Draht
Zwei Froschkönige aus Draht


Tierreich aus Eisendraht


Wer Talent zum Modellieren hat, kann sich durchaus auch an verschiedene Figuren wagen. Die Froschkönige wurden genauso wie die Vögelchen über Zeitungspapier als Grundform gewickelt und anschließend ins Feuer gelegt. Auch die Kugelnester sind über Papier gefertigt, welches aber durch die Öffnung später herausziehbar ist. So kann auf das Feuer verzichtet werden und es entsteht eine Zweifarbigkeit des Gesamtwerks.


Vögelchen aus Draht
Filigrane Wickelarbeit



Vögel und Nest - Gartendeko
Drahtiges Mobilee im Obstbaum




Stacheldraht als Dekoobjekt
Stacheldraht mal ganz anders

 

Das Element Eisen im Garten

Eisen in jeglicher Form findet in Pias Garten Verwendung. Als ein Stacheldrahtzaun weichen sollte, hat sie kurzerhand das Material  zu Deko-Objekten umgearbeitet. Keine einfache Sache, die Verletzungsgefahr ist natürlich groß, aber sie ist geübt und hatte wahrscheinlich auch gute Handschuhe.


Rankgerüst und Staudenhalter
Baustahlmatten werden als Rankgerüste oder Staudenstützen genutzt



Ein Eisenbett im Garten
Ein Eisenbett als besonders romantische Gartendeko



Pia Hillerichs Garten
Der ländliche Garten der Drahtkünstlerin



WERBUNG *Amazon-Partnerverlinkung

Literaturvorschläge zum Drahtkunst-Thema


Dekorieren mit DrahtDrahtdesign

     Die Drahtwerkstatt

Draht online bestellbar

Aludraht zum ModellierenWickeldraht für GartenobjekteSteckdraht kaufen


 

Durch und durch kreativ

Nicht nur die Drahtobjekte von Pia Hillerich sind beeindruckend, auch ihr Garten ist absolut sehenswert. Ich durfte sie besuchen und habe eine Menge Bilder gemacht. Hier die beiden Blogbeiträge dazu.

Privater Garten - TraumgärtenTrendfarbe Türkis im Garten

 

 

Netzfunde DIY-Ideen aus Draht

Weitere Draht-Ideen habe ich im Internet gefunden bei Karin Urban (Hut aus Hasendraht), den Gartenrebellen (Huhn aus Draht), Christel Harnisch (Drahtengel), Katharina Pasternak (Draht-Cloche), Elisabeth Heydek (Kleiner Vogelkäfig), Cornelia Geerken (Drahtstecker mit Perlen), Sabrina Heinke (Draht-Ei), Sandra Eiden (Gartenstecker Drahtblüten) und Annemarie Fliesar (Draht-Kugel).

Kommentare:

  1. Super schöne Kunstwerke, von denen mir einige für meinen Garten schon gefallen könnten. ;-)
    Danke dir für die Vorstellung, liebe Monika.
    Hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen deine Kunstwerke richtig gut.
    Aber ich habe keinen Garten und mein Balkonkasten würde überlaufen.
    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die Stacheldrahtkugeln gefallen mir am besten.- Ich hab mal in meiner Great-Women-Reihe über eine Drahtkpnstlerin geschrieben, Ruth Asawa, die hat mich auch sehr beeindruckt...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja toll aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Oh, sieht das genial aus!
    Und solch ein Bett wäre mein Traum (in einem etwas großeren Garten als dem unseren)...
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2020/08/so-fresh-ein-frisches-date-in-wien.html

    AntwortenLöschen
  6. Da sind ja wunderhübsche Motive dabei. Vorallem die Herzen. 😊

    AntwortenLöschen
  7. Richtig tolle Werke hast Du da zusammengetragen liebe Monika, ich mag solche Kunstwerke. Mal sehen was ich am Mittwoch zusammenbringe, denn ich bin auf einem Workshop wir wollen Drahtblumen machen, ich bin schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Inspirationen, vielen Dank! Da möchte man am liebsten gleich loslegen... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Was für wunderschöne Gartendekorationen, sie gefallen mir alle sehr!
    Herzliche Grüße
    Regina (bin gerade zufällig hier gelandet und freue mich sehr darüber)

    AntwortenLöschen
  10. das sind wirklich sehr schöne Gartenobjekte
    und die machen sich sicher gut
    die kleinen Kugeln sind sicher nicht schwer nachzumachen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Wow wie toll,
    da ist ja einiges Schönes dabei.
    Mein Favorit sind ja die Kugeln, schlicht und dennoch wunderschöne Lückenfüller in den Beeten.
    Da muss ich ja mal schauen, ob ich sowas auch hinbekomme.
    Danke für die Inspiration, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. ...you have shown some wonderful ideas here, will try this. Thanks for the ideas.

    AntwortenLöschen
  13. das sind ja tolle sachen, die die künstlerin macht. so eine kugel würde ich auch gern mal ausprobieren - allerdings ohne stacheldraht ;)!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Hinterlässt Du auf dieser Website einen Kommentar, wird Deine IP-Adresse, Tag und Datum des Eintrags und Deine Mail-Adresse (falls eingegeben) von Google gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers damit bei Rechtsverstößen die Identität nachverfolgt werden kann.

Bitte kommentiere nur, wenn Du damit einverstanden bist !!