Montag, 10. August 2020

Monats-Collage Juli 2020

 

 

Rückblick auf die  Blogbeiträge im Juli 2020

 

 

Pias Gartenglück

Pias Gartenglück

 

 

Herzlilien und die Trendfarbe Türkis

Hosta und Trendfarbe Türkis



Beeteinfassungen aus Naturmaterial

Beeteinfassung aus Naturmaterial
 

 

 

Ein Traumstrauß aus dem Bauerngarten

Blumenstrauß aus dem Bauerngarten


Sommerfeeling für Balkon und Terrasse

Sommerfeeling für Balkon und Terrasse



Eine Garten & Deko-Linkparty

Linkparty Garten und Deko
 

 

DIY- & Gartengestaltungs-Bücher von 2020

Bücher Neuerscheinungen 2020
 

 

Ein weißer Garten

Einblick in private Gärten



Werbung*

 Gartenkalender 2021     

Landgärten 2021

Sonntag, 9. August 2020

Gastlichkeit im Garten

Gastlichkeit im Garten 

Sommerstimmung 

Heute geht es nicht um Gartendeko im herkömmlichen Sinne, sondern um die dekorative Bewirtung im Garten, wenn Gäste kommen. Das Auge isst ja bekanntlich mit und so wollen wir doch neben den kulinarischen Leckereien auch optisch etwas anbieten. In den Sommermonaten eignen sich z.B. Johannisbeeren, Kirschen oder Trauben. Eine Schale mit eigenem Beerenobst sieht doch immer sehr einladend aus und ein selbstgepflückter bunter Blumenstrauß darf natürlich auch nicht fehlen. 

 
 
Stimmungsvoll dekorieren im Sommer
Gemütlichkeit für warme Sommerabende

 

 

Kerzen und erfrischende Getränke

In den Abendstunden bringen kleine bunte Kerzengläser eine heimelige Gemütlichkeit. Aromatisiertes Sprudelwasser in eisgekühlten Gläsern ist herrlich erfrischend und gleichzeitig hübsch anzusehen. Ich habe hier Gurkenscheiben über Nacht in Wasser gelegt und die Kohlensäure erst am nächsten Tag mit dem Sodastream zugefügt. Das geht aber natürlich auch mit handelsüblichem Mineralwasser. Als Geschmacksgeber eignen sich ebenfalls Borretsch, Zitronen- oder Orangenscheiben, Minze, Verbene, Apfel oder Ingwer. Das Wasser schmeckt besonders erfrischend und lecker, wenn es gut gekühlt ist. Dazu stelle ich auch die Gläser vorher in den Kühlschrank. Gefrorene Beeren sehen nicht nur ansprechend aus, sie halten das Getränk auch weiterhin kühl. 


Mit Flaschen dekorieren
Hübsche Flaschen sammeln lohnt sich


Schnelle Flaschen-Tischdeko

Farbige Glasflaschen eignen sich prima als Dekoration und sind viel zu schade für den Glascontainer. Auch klares Glas wird ruck-zuck bunt, indem man die Flaschen mit Wasser befüllt und einen Spritzer Lebensmittelfarbe zugibt. Witzig zu beobachten: Mit der Zeit nehmen die darin stehenden Blüten sogar diese Farbe an.

Fetakäse mit essbaren Blüten dekoriert
Fetakäse appetitlich angerichtet - genau richtig für den Sommer

 

 

Essbare Blüten 

Ob im Salat oder hier zum eingelegten Feta-Käse, Blüten und Kräuter geben den Speisen eine sommerliche Note. Selbstverständlich dürfen nur verzehrbare Blumen verwendet werden. Diese wären die Blüten von Gänseblümchen, Löwenzahn, Rosen, Ringelblumen, Taglilien oder Kapuzinerkresse. Genauso eignen sich auch die kleinen Blümchen von Kräutern wie Rosmarin, Salbei, Thymian oder Borretsch. Besonders üppig und ebenfalls essbar ist die Zucchiniblüte.


Frühstück mit Gästen
Frühstück mit Gästen

Dekorieren mit Obst und Gemüse
 

Dekorieren mit Gemüse

Im Herbst dient der Kürbis für vielerlei Deko, warum nicht im Sommer ebenso mit Gemüse der Saison dekorieren? Das frische Grün vom Fenchel passt so herrlich schön zum Geschirr in Türkis. Auch die Bohnen sind mal eine Tischdeko ganz anderer Art. Als Blumenschmuck ergänzen oben im Bild Ballhortensie Annabell und die wilde Möhre das Ensemble.
 
ausgefallene Tischdeko
Ausgefallene Tischdeko mit Erträgen aus dem Garten
 

 

In diesem Sinne - wohl bekomm's

Folienkartoffel mit Sour Cream und Shrimps-Topping, dazu ein bunter Salat und eisgekühltes Minz-Limetten-Wasser. Ob mit oder ohne Grillgut, das sieht doch sommerlich und lecker aus.
 
Grillfest - infused Water und Folienkartoffeln
Schlemmen im Sommer

 

Rosenromantik

Und wer es gerne verspielt mag, mit Rosen liegt man immer richtig. Ob als Blumendeko oder im Getränk, Rosen wirken einfach märchenhaft. Das aromatisierte Wasser kann auch mit Säften oder Wein aufgegossen werden. Besonders geeignet hierfür finde ich Holunder-Blütensirup, Saft  aus Sauerkirschen, Rhabarber oder Granatapfel und ein kühler Weißwein für die alkoholische Variante. 

Rosenwasser und Rosendeko

Euch allen eine wunderbare  Zeit im Garten 

 

WERBUNG 

Getrocknete Blüten       Essbare Blüten Foodprofis Buch             Infused Water

Donnerstag, 30. Juli 2020

Weißer Garten

Pflanzen für den weißen Garten


Die Farbe Weiß und ihre Wirkung

Pflanzen sind ein nicht zu unterschätzendes Deko-Element für einen Garten. Mit unterschiedlichen Charakteren sowie Laub- und Blütenfarben lässt sich herrlich gestalten. Sehr edel und voll im Trend sind Gärten mit ausschließlich weißen Blütenfarben. Die Blumen leuchten noch in der Dämmerung, wenn dunkle Farben schon nicht mehr auszumachen sind. Deshalb auch der gerne verwendete Name Mondgarten. Angela und Thomas Brucker aus Idar-Oberstein gewähren uns hier einen Einblick in ihren weißen Gartenbereich.


Garten der Familie Brucker
Privater Garten mit weißem Staudenbeet





Sumpf- oder auch Bertramsgarbe, Achilea ptarmica ' White Pearl '
Sumpf- oder auch Bertramsgarbe, Achillea ptarmica ' White Pearl ' .


Dinner en blance im Garten

Wenn auch der Sitzbereich einheitlich in Weiß gestaltet wird, wirkt das sehr elegant. Den Terrassenbereich haben die Gartenbesitzer passend zum angrenzenden weißen Pflanzenbeet, ganz in Weiß gehalten. Wer die Gartenmöbel nicht streichen will, kann sich auch mit weißen Stuhlhussen behelfen. Das sieht eigentlich sogar noch festlicher aus. Wer möchte hier nicht gerne Gast sein?


Dinner en blance - Garten in Weiß
Schöngeist: Tafeln im weißen Garten






Stilvolles Weiß

Auch für die Dekoration wurde die Farbe Weiß gewählt. Flohmarkt-Schätze und alte Erbstücke im Shabby Style bringen Romantik in's Gesamtbild. Kronleuchter, Etagere, Spitzentischdecke oder altes Porzellan  sehen nicht nur hinreißend aus, die Suche danach wird auch schnell zur Sammlerleidenschaft.


Gartendeko ganz in Weiß
Vintage-Stücke im weißen Used-Look


Weißer Garten
Echinacea in Weiß


*) WERBUNG

Weiße Stauden online bestellbar

Weißer Sonnenhut
Weißer PhloxAchillea ptarmica





Hell-Dunkel-Kontrast

Vor dunklem Grün strahlt das Weiß noch mehr und bringt auch Schattenbereiche zum Leuchten. Weiß vermittelt Frische und Leichtigkeit. Es gibt auch viele Pflanzen mit weiß-panaschiertem Laub, was in Kombination zu der reinweißen Blütenfarbe sehr elegant wirkt. Unten im Bild sieht man sehr schön, wie das Weiß von Sitzgruppe und Hortensie von den zweifarbigen Blättern im Hintergrund wieder aufgenommen wird. Ein gekonntes Farbspiel.


Gartenmöbel in Weiß
Blütenweiß vor dunklem Hintergrund


*WERBUNG

Pflanzen mit panaschiertem Laub

 Efeu Weiß-Grün         Funkie panaschiert         Laub zwei Farben - Hartriegel



Auch Ausnahmen haben ihren Reiz

Natürlich bedarf es keiner strengen Richtlinien bei der Farbwahl. Schön ist, was gefällt und es kann auch bei einem weißen Garten ruhig ein bunter Farbklecks die Blicke auf sich ziehen. So z.B. eine Kübelpflanze in leuchtendem Pink, die so ganz und gar heraussticht. Man kann aber auch  harmonische Übergänge durch verschiedene Weißtöne sowie den Farben Creme oder Vanille schaffen. Das Experimentieren mit Farben ist doch das Spannende an der Gartengestaltung. Ich hoffe, ich konnte Euch mit diesem Beitrag inspirieren. Mein Dank geht an die Familie Brucker für die schönen Aufnahmen aus deren Garten, dem sie den liebevollen Namen Blütenzauber & Nostalgie gegeben haben.


Frauenmantel im weißen Garten
Frauenmantel-Blüten als harmonischer Farbübergang (Fotos: Thomas Brucker)


Zum Pinnen und Teilen

Das würde mich freuen




*WERBUNG

Literatur zum Thema weißer Garten

Ein weißer Garten      Weiße Gärten     Taschenatlas weiße Gärten


Noch mehr Gärten zum Anschauen  findet Ihr in meiner Pinterest-Sammlung Weiße Gärten