Freitag, 15. Januar 2021

Der Garten im Schnee

 


Weichzeichner in der grauen Jahreszeit

Im Winter ist ein von Schnee bedeckter Garten wohl die schönste und natürlichste Deko, die man sich wünschen kann. Wenn die weiße Pracht ihre Schneedecke über Rasen, Wege und Beete ausbreitet, macht sich eine wunderbar friedliche Stimmung breit. Nach frischem Schneefall sind höchstens ein paar Tierspuren zu entdecken, die weiße Gartenlandschaft wirkt rein und unberührt. Wie ein Bild aus einem Märchenbuch.


Winter im Garten
Hurra, es hat geschneit!


Winterzauber im Garten
Winterzauber im Garten


Schnee auf Blumentöpfen
Der Schnee deckt alles zu


Wenn der Garten weiße Mützchen trägt

Frischer Schneefall setzt allem ein winterlich weißes Häubchen auf. So paradox es vielleicht klingen mag, der Schnee wärmt und schützt sogar vor eisigem Frost. Lockerer Pulverschnee besteht zu einem Großteil aus Luft, deshalb fühlen sich winterharte Pflanzen darunter wohl. Nur wenn daraus ein nasser, schwerer Pappschnee wird, sollte man eingreifen und Sträucher oder Formschnittgehölze von der Schneelast befreien. Schwache Äste könnten sonst brechen.


Winterquartier für Gartennützlinge
Winterquartier für Garten-Nützlinge: Meine absolut frostsicheren Käferzipfel  ➜ Hier im Shop


Keramik die dem Winter trotzt 

Der Schnee ist auch für Gartenkeramik nicht gefährlich. Wohl aber gefrierende Nässe! Das Eis dehnt sich aus und bringt das Material zum Zerspringen. Auch Glasuren, von denen man vielleicht denkt, dass das Wasser ablaufen kann, bekommen Frostschäden und blättern ab. Nicht so bei entsprechend hochgebrannter Keramik und gleichfalls hochbrandgeeigneter Glasur, wie ich sie in meinem Shop Landhausidyll-Gartenkeramik anbiete.  Es handelt sich dann um Steinzeug-Keramik. Nicht zu verwechseln mit Steingut-Keramik. Letztere wird bei relativ niedrigen Temperaturen gebrannt und ist nicht winterfest. Gleiches gilt für die handelsüblichen Terrakotta-Töpfe.


Terrakotta Töpfe im Winter
Winterliches Töpfe-Ambiente


Drahtkunst im winterlichen Garten
Drahtkunst - Klicke auf das Bild um zum Beitrag zu gelangen

Selbstgemachte Deko aus Draht
Handgemachtes Deko-Objekt aus Wickeldraht - Ein Hingucker zu jeder Jahrszeit

Rostige Gartendeko
Auch Edelrost verträgt Schnee und Eis


Friedlicher Garten
Friedlich ruht der Garten unter einer Decke aus Schnee

 

 

Winterromantik

Wie schön, wenn die letzten Rosen mit ihrem Schneehäubchen noch zu sehen sind. Es genügt doch, wenn man sie im Frühjahr zurückschneidet.  Ein etwa 20 cm hohes Anhäufen mit Erde gibt der Wurzel Schutz vor Erfrieren. Robusten Sorten macht Frost zwar nichts aus, bei Temperaturen unter -10 Grad ohne schützende Schneedecke, kann man aber zur Sicherheit eine Fliesabdeckung über die Pflanzen legen.


Rosen im Schnee
Rosenknospen mit Häubchen - romantische Details im winterlichen Garten


Gartendeko im Winter
Zartes Weiß verzaubert die Welt

 

 

Winterliches Gartenglück 

Warum nur im Sommer dekorieren? Oft lässt sich mit einfachen Mitteln z.B. ein schöner Gartentisch gestalten. Wenn's dann noch schneit, könnt Ihr Euch über ein herrliches Winterambiente freuen. Winterblühende Gehölze und Stauden überraschen mit Blüten mitten in der kalten Jahreszeit und zaubern ein romantisches Gartenbild. Ein Tipp von mir: Geht doch mal mit der Kamera im Garten auf Motivsuche oder macht einfach so einen Rundgang und genießt die winterliche Atmosphäre. Viel Freude dabei und noch eine schöne Winterzeit 
 

Winterblüten

(*Amazon-Partnerlinks) 
      

Außerdem: Winterjasmin, Winterheide, ZaubernussPersischer Eisenholzbaum 

 

 

Samstag, 12. Dezember 2020

Hofweihnacht

 

Ein festlich geschmückter Bauernhof

Ob in der Großstadt oder im kleinsten Dorf, ob im modernen Wohnviertel oder auf dem ländlichen Bauernhof ... Weihnachten ist überall! Mag auch die Deko jeweils anders aussehen, der Gedanke dahinter ist gleich.  Besinnlichkeit und Nächstenliebe, zur Ruhe kommen und inne halten. Habt Ihr einen Moment Zeit? Dann lasst Euch doch mal kurz in den idyllischen Weihnachtszauber dieser festlich geschmückten Hofreite entführen. 

 

Festliche Weihnachtsdeko auf dem Bauernhof
Dekoelemente aus vorwiegend natürlichen Materialen


Herrenhuter Weihnachtsstern am Stall


 

Wie einst zu Bethlehem strahlt ein Stern über'm Stall

Die Herrnhuter Sterne sind wohl die Klassiker mit der längsten Tradition, denn sie gelten als  Ursprung aller Weihnachtssterne. Schon Anfang des 19. Jahrhunderts leuchtete der erste Stern in der Gemeinde Herrnhut. Damals noch aus Papier, heute inzwischen von klein bis übergroß auch in wetterfester Kunststoffversion.


Wie in der Krippe zu Bethlehem



Weckgläser und Drahtsterne
Handgefertigte Drahtsterne und beschauliches Kerzenlicht in Einmachgläsern

 

Draht-Kunst zum Selbermachen

Die rustikalen Sterne wurden aus Blumendraht hergestellt, der mit der Zeit gewollt rostig wird und wunderbar zum ländlichen Ambiente passt. Schneidet Euch eine Pappschablone aus, die Ihr dann fleißig mit Draht umwickelt. Das Endergebnis kurz in 's Feuer legen, damit die Schablone verbrennt. Der Wickeldraht erhält durch die Feuerbehandlung dann auch gleich seine Patina.


Sterne aus Wickeldraht
Weihnachtliche Sternen-Deko aus Wickeldraht

 
Sterne in Schwartenbrettern
Aus Schwartenbrettern ausgesägte Leucht-Sterne

Bauernhof-Ambiente Hofweihnacht
Ländliche Weihnachts-Idylle


Filz-Weihnachtsbäume
Begrüßungs-Tannenbäumchen im Eingangsbereich


Filz-Christbäume Pflanzenstecker
Aus Bastelfilz (*Amazon-Link) zugeschnittene Weihnachts-Stecker

 

Winterdeko in Grau und Weiß
Winterliche Deko in Grau-Tönen

Tannenzapfel Naturdeko Butzelküh
Zapfen-Deko hinter Gittern

Advent Kerzengläser
Die Adventskranz-Alternative im Einmachglas


Weihnachten in aller Stille

Im Corona-Jahr 2020 wird es ein sehr ruhiges Weihnachtsfest werden. Schon der Advent, ohne Christkindelmärkte und Weihnachtstreffen, ist so ganz anders als sonst. Berichte über das aktuelle Infektions-Geschehen sind in den Vordergrund gerückt. Beruflicher Stress, Sorgen und Ängste lassen wenig Raum für vorweihnachtliche Stimmung. Aber gerade deshalb ist eine kleine Auszeit wichtig für Körper und Seele. Ich wünsche Euch einen schönen 3. Advent und dann ein besinnliches Weihnachtsfest mit Zuneigung, Liebe, Achtsamkeit und ein wenig Sternenglitzer.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund ⭐


Christbaumkugeln feierliche Deko
Feierliches Christbaumschmuck-Arrangement

 

WERBUNG *)Amazon-Partnerlinks

Herrenhuter Weihnachtsstern   Edelrost rustikale Weihnachtsdeko  Christbaumkugeln in Zapfenform

 

Tischdeko zum Advent
Frohe Weihnachten!


Freitag, 4. Dezember 2020

Wenn der Frost den Garten verzaubert

 Winterzauber Gärten bei Frost


Märchenstimmung

Wenn die ersten Nachtfröste den Garten mit dekorativem Raureif überziehen, dann wirkt alles so verzaubert und friedlich. Wunderschön sehen dann auch die geeisten Rosenblüten aus. Überall Eiskristalle wie kleine Kunstwerke. Hier braucht es nicht vieler Worte, genießt einfach mal diesen zauberhaften Anblick eines winterlichen Gartens. Ich wünsche Euch viel Spaß dabei


Winterzeit im Garten
Eiszeit im Garten - ein Hauch von kühlem Weiß liegt über allem

Eisrose im Wintergarten
Eine letzte Raufrost-Schönheit


Dekorativer Raureif
Kunstvolle Winter-Deko der Natur

Frosteffekte im winterlichen Garten
Betonkuchen mit Eiskristall-Verzierung

Frost und Türkis passt prima
Kühles Türkis passt hervorragend in den frostigen Garten


Edelrost vor winterlicher Kulisse
Mit sanftem Weiß legt sich Ruhe über die Natur
 
 
Eisschönheiten
Die letzten Blütenschönheiten wirken wie gezuckert

 
 
Frostspielereien Deko im Winter
Eine Wasserstelle wurde vor dem Frost von der Gartenbesitzerin wirkungsvoll aufgehübscht


Sonnenhut als Strukturpflanze
Sonnenhut-Blütenstände als dekorative Hingucker



Frostig schön - Gartenkeramik in Schwarz
Schwarze und graue Keramik passt sehr harmonisch in's winterliche Bild (👉Käferzipfel bei mir im Shop)


Brandkraut gibt dem Garten Struktur im Winter
Stauden wie das Brandkraut geben dem Garten auch im Winter noch Struktur
 
 
 

Geeiste Rosenblüte - natürliche Deko
Eisige Rosenschönheit


Wintermärchen im ländlichen Garten
Wintermärchen-Zeit im Garten


Durchblick in den winterlichen Garten
Gräser und Edelrostobjekte passen harmonisch ins Winterambiente


Frostige Deko im Eis
Eiskalt erwischt - über Nacht festgefroren


Glasdeko bei Frost
Die sonst klaren Kugeln erscheinen durch den Frost wie Milchglas


Filigrane Schönheiten - Blütenstände im Winter
Herbstliche Blütenstände als wunderschöne Hingucker im winterlichen Garten


Geeiste Rosen - Frostschönheiten
Der letzte große Auftritt für die Rosen

 

Buchvorschläge (*Amazon-Partnerlinks)

       

 

 Zum Pinnen und Weiterzeigen