Samstag, 2. Februar 2019

In Sandstein gehauene Kunst


Bildhauerkunst lernen
Durch Spalten, Schneiden, Schleifen, Bohren entstandenes Sandsteinkunstwerk

Sandsteinobjekte - Die Gartendeko der Schlossherren

Man kann von Künstlerhand geschaffene Werke für den Garten erwerben, man kann die Bildhauerkunst aber auch selbst erlernen und seine Grünfläche mit eigenen Kunst-Kreationen aufwerten. So ein Sandsteinobjekt  ist ein Werk für die Ewigkeit, wie man in vielen Gärten von Schlössern und Burgen sehen kann. Nun bedarf es natürlich gewisser Kenntnisse und einer Portion Talent, um ein Sandsteinobjekt herzustellen. Die Bearbeitung fängt mit kraftvollem Spalten der Gesteinsbrocken an und reicht bis zur feinen Oberflächenglättung. Sandstein ist auch nicht gleich Sandstein, es gibt harte und weichere Schichten, die unterschiedliches Vorgehen erfordern. Man sollte sich also schon zunächst mal mit der Materie auseinandersetzen. 


Kunst in Stein gehauen Workshop selbermachen
Ausdrucksstarkes Werk aus Sandstein

 

Gemeinsames Behauen - Skulpturenpark Odenwald

Aus einem groben Stück Fels mit den eigenen Händen ein kunstvolles Werkstück zu schaffen, das ist ein einmaliges Erlebnis. Zwar auch harte Arbeit, aber  einmal ein Objekt fertiggestellt, lässt diese anspruchsvolle Handwerkskunst Viele nicht mehr los. So auch eine Gruppe von Bildhauern im Odenwald. Sie treffen sich regelmäßig in Bad König und haben im dortigen Kurpark bereits 16 Sandstein-Skulpturen aufgestellt. Wer den Kunsthandwerkern mal über die Schulter schauen möchte, das gemeinsame Arbeiten findet auf dem sogenannten Kunstplatz Nr. 1 statt. In der Nähe des städtischen Bauhofs ist die Örtlichkeit durch die Sandsteinbogen (Tempel der Unvollkommenheit) leicht zu finden. Die Arbeitstermine kann man der Website Skulpturenpark-Odenwald.de entnehmen.


Bildhauer Sandstein Selbermachen
Der Tempel der Unvollkommenheit - Bildhauer-Teffpunkt in Bad König

 

Aller Anfang ist schwer - Bildhauern für Einsteiger      (*Beitrag enthält Werbung)                    

Als Einsteiger kann man zunächst einen Workshop besuchen, bei dem mit weicheren Materialien gearbeitet wird. Mit Gips, Speckstein oder Tuffstein z.B. sind schneller und einfacher Erfolge zu erzielen und man bekommt ein Gespühr dafür, ob die Bildhauerei einem liegt oder nicht. So einen Bildhauer-Workshop mit professioneller Anleitung kann man sich auch als Geschenk wünschen, als kreative Auszeit, einfach mal testen und der Phantasie freien Lauf lassen.


Gartendeko aus Stein selbermachen
Ideal für Beginner: Eine Pflanzschale aus Stein


Weiterführende Lektüre zum Bildhauer-Hobby: 

*Amazon-Partnerlinks                                                                                                                               



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Hinterlässt Du auf dieser Website einen Kommentar, wird Deine IP-Adresse, Tag und Datum des Eintrags und Deine Mail-Adresse (falls eingegeben) von Google gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers damit bei Rechtsverstößen die Identität nachverfolgt werden kann.

Bitte kommentiere nur, wenn Du damit einverstanden bist !!