Donnerstag, 5. Oktober 2017

Zaun mal anders - Stelenkugeln zweckentfremdet


Stelenkugeln mal anders verwendet

Keramikdeko ganz individuell

Dieses Foto erreichte mich kürzlich von einem Kunden, der Keramikkugeln bei mir gekauft hatte. Er hat die Kugeln nicht wie von mir angeboten als Stelen verwendet, sondern sein eigenes kratives Ding daraus gemacht. Eine Grundstücksbegrenzung, die weniger als Sichtschutz, sondern vielmehr als dekorativer Hingucker dient. Eine gelungene Sache wie ich finde.


Keramikelemente für Gartenstelen

Stelenkugeln aus Steinzeugkeramik

Die von Hand geformten frostsicheren Keramik-Kugeln haben oben und unten eine Öffnung, um sie auf eine Eisenstange aufzuschieben. In der Regel steht diese Stange dann als Dekoobjekt aufrecht im Garten. 


https://www.landhausidyll-gartenkeramik.de/shop/stelen-stecker/
Gartenstelen wie sie von mir angeboten werden

Aber wer sagt, dass das immer so sein muss? Auch horizontal angebracht sehen die Eisenstangen mit den Keramikelementen in unterschiedlichen Größen und Blautönen doch richtig gut aus.

Ruhig mal kreativ sein - die Ergebnisse sind oft verblüffend


Habt auch Ihr kreative Ideen die Ihr hier vielleicht zeigen möchtet? 
Schickt mir Eure Bilder, ich freue mich auf Zusendungen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinterlässt Du auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Deine IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers damit bei Rechtsverstößen die Identität nachverfolgt werden kann.

Bitte kommentiere nur, wenn Du damit einverstanden bist !!