Donnerstag, 7. Februar 2013

Eiskuchen und Eislaternen

Eine einfache und kostengünstige Dekorationsidee für die eisige Jahreszeit: 
Eislaternen oder Eiskuchen!



Kostenlose Deko zur Winterzeit

Man befüllt ein Gefäß mit Wasser stellt ein zweites hinein,  beschwert es mit einem Stein etc. und läßt es draußen durchfrieren. Auch Kuchen- oder Puddingformen aus Kunststoff oder Metall eignen sich prima. Besonders hübsch wird's wenn man Blüten, Zapfen oder Orangenscheiben mit ins Wasser gibt.  Damit sich die Eislaterne gut löst kurz antauen lassen.



Fertige Set's zum Selbermachen von Eislaternen (mit Auffangschale):





Amazon-Affiliate-Link



Kommentare:

  1. Tolle Idee. Bei uns im Schwarzwald ist es immer so kalt , da dürfte das ein leichte sein diese Idee mal aus zu probieren.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Es soll auch noch eine Zeit kalt bleiben, da rentiert sich das Ausprobieren.

    Herzliche Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen