Dienstag, 5. Februar 2013

Osterinsel im Rasen

Zwiebelblumen als Deko

Narzissenüberraschung 

Zwiebelblumen sind wohl der Inbegriff des Frühlings. Mit einer Insel im Rasen lassen sich romantisch österliche Inseln gestalten. Das erfordert natürlich etwas vorausschauende Planung. Was im Herbst gesteckt wurde erfreut uns nun im Frühjahr ... vielleicht ist es auch eine Überraschung, weil wir's vergessen haben oder ganz bewußt um jemandem eine Freude zu machen. Wie wär's z.B. mit einem Herz aus Krokussen oder Schneeglöckchen? Ein hübscher nicht alltäglicher Liebesbeweis.


*) Blumenzwiebeln in 100 Stück-Abpackung sind z.B. über Amazon bestellbar:






(Partner-Links)

3 Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Das werde ich im Herbst mal mit Krokussen probieren. Das sieht bestimmt superschön aus.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Und wenn der Rasen anfängt zu wachsen und die Krokusse vergeblüht sind, einfach abmähen :-)

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Hinterlässt Du auf dieser Website einen Kommentar, wird Deine IP-Adresse, Tag und Datum des Eintrags und Deine Mail-Adresse (falls eingegeben) von Google gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers damit bei Rechtsverstößen die Identität nachverfolgt werden kann.

Bitte kommentiere nur, wenn Du damit einverstanden bist !!