Samstag, 30. April 2022

Gartenfest Kranichstein (Darmstadt)

 

 

Impressionen vom Fürstlichen Gartenfest

Nach nunmehr ganzen zwei Jahren Corona-Zwangspause kann ich Euch endlich wieder Bilder einer Gartenmesse zeigen. Und zudem noch von einer Premiere, das renommierte fürstliche Gartenfest an ganz neuem Standort. Neben Schloss Fasanerie bei Fulda und Schloss Wolfsgarten bei Frankfurt, gibt es in diesem Jahr erstmals eine solche Veranstaltung im Hofgut Kranichstein bei Darmstadt. Der ehemalige Gutshof wurde im 16. Jahrhundert zusammen mit dem Jagdschloss Kranichstein vom hessisch-darmstädtischen Landgrafen Georg angelegt. Ein passendes Ambiente für ein fürstliches Gartenfest. Und da es sich um einen Reiterhof handelt, wird auch ein Pferdesport-Rahmenprogramm angeboten. Noch bis einschließlich 1. Mai 2022 könnt Ihr die Gartentage besuchen. Jetzt aber erstmal viel Spaß beim Anschauen der Bilder. 
 

Buddha Figur vor buntem Ahornlaub
Buddha-Figur umgeben von farbigem Laub


Gartenfest Darmstadt
Eine kleine Drahtkunst
 

Hofgut Kranichstein Südhessen
Das Hofgut hat sich chic gemacht

Gartenglück in Hessen
Umgeben von Grün: Der Biergarten des Restaurants

Ahorn und Edelrost am Gartenfest
Farbfeuer: Citrusgrün vor Edelrost
 

Stilvolle Büste mit Rosen
Und ganz viel Romantik

Ton in Ton - Tischdeko für den Garten
Edle Farben mit Gold kombiniert

Das Hofgut vom Jagdschloss Kranichstein
Der Reiterhof Kranichstein als ehrwürdige Kulisse

 
Romantische Kulisse für ein Gartenfest
Backsteinmauern und frisches Birkengrün

Pause bei der Gartenmesse
Noch waren ruhige Plätzchen zu finden

Genuss für Gartenfestbesucher
Nostalgisch hübsch dargeboten

 
Speisen aus dem Wohnwagen
Kulinarisches vom Retro-Verkaufswagen

Gartendeko und Tischdeko
Ideenreich: Der Bulli als Blumenkasten

Stilvoll dekorieren - der Gartentisch
Stilvoll: Glaseinsätze für Kerzenleuchter
 

Gartenfest in herrschaftlichem Ambiente
Schmückendes für alte Mauern

Büste in Übergröße
XXL Garten-Lady

Ranunkel in Pastell
Frühlingsfreuden: Ranunkel in Pastell

 
Recycling alte Stücke für die Deko
Altes Email als entzückende Deko

Blumenkasten aus Weide
Auch die Pferdekoppel hübsch geschmückt

Strahlendes Blau - bepflanztes Email
Früher Flieder in ländlichen Milchkannen

Keramik in tollen Farben
Handgetöpfertes in Frühlingsfarben

 

Mein Fazit

Das Hofgut Kranichstein ist eine wunderschöne Umgebung für solch eine Veranstaltung. Es sollen etwa  80 Aussteller zu den Themen Garten, Natur und Country Living anwesend sein. Mir persönlich ist die Gartenkeramik hier zu kurz gekommen, aber da bin ich natürlich auch vorbelastet. Der Eintrittspreis für die Anzahl der Stände ist hoch, aber wahrscheinlich wohl Corona geschuldet. Schließlich gab es immer wieder viel Ausfall und Ungewissheit für Anbieter und Organisatoren. Alles in allem war es aber ein tolles Angebot, sehr inspirierend und das Anschauen hat richtig Spaß gemacht. Auch für den kulinarischen Genuss ist, wie immer auf solchen Events, reichlich gesorgt. Leckere Häppchen zum Probieren wurden gereicht, herzhafter Käse, Fenchelsalami und allerhand mehr. Solltet Ihr jetzt Lust bekommen haben, die Gartentage finden noch bis zum Sonntag (1.5.22) statt. Weitere Infos findet Ihr auf der Website Das Fürstliche Gartenfest.

 


2 Kommentare:

  1. Ohhhhhh, das war jetzt ein FEST!!! Wundervolle Bilder von einem wundervollen Ort. So viele schöne Details und Dekorationen. Ich glaub, ich muss jetzt in den Keller, um die alten Kristallvasen zu holen. Alles Liebe und danke für's Mitnehmen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da wäre ich doch gern dabei gewesen. Deine schönen Fotos machen da richtig Appetit!

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Hinterlässt Du auf dieser Website einen Kommentar, wird Deine IP-Adresse, Tag und Datum des Eintrags und Deine Mail-Adresse (falls eingegeben) von Google gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers damit bei Rechtsverstößen die Identität nachverfolgt werden kann.

Bitte kommentiere nur, wenn Du damit einverstanden bist !!