Montag, 29. Oktober 2018

Schnelle Halloween-Deko


Schnelle Halloween Tischdeko

 

Last-Minute-Tischdeko für Halloween

Besuch zum Halloween-Abend und noch keine Deko? Kein Problem, auch auf die Schnelle lässt sich noch viel Schönes machen. Ich habe zwei Hokkaidos mit Goldfarbe gestrichen, die ich noch zu Hause hatte. Natürlich kann man die Kürbisse auch lassen wie sie sind, ich hatte noch Farbe da und habe sie deshalb mal in Gold gehalten. Auch Nüsse und Eicheln haben einen passenden Anstrich bekommen.

Verwenden was zu finden ist

Wenn's schnell gehen soll, muss improvisiert werden. Ich gehe dann durch Haus und Garten und lasse mich inspirieren. Irgendwas findet man immer. Heute zum Beispiel die kleinen Fläschchen der SanBitter-Limonade, die ich im Sommer so schön fand und mal aufgehoben habe. Sie eignen sich wunderhübsch als Miniväschen. Ob ein Ästchen, Pfaffenhütchen oder wie hier die Efeu- Blütenstände, mehrfach nebeneinander gestellt, sieht das richtig klasse aus. Das Eichenbrett mit den unbesäumten Rändern steht sonst als Dekoration bei uns an der Haustür, es wurde schnell mal zweckentfremdet.




Halloween Deko



Fledermaus aus Tonkarton


Druckt Euch das Bild unten aus, dann könnt Ihr es als Vorlage nehmen und viele kleine Fledermäuse auf Tonkarton zeichnen und ausschneiden. Auch an den Fenstern sehen die Flattermänner von innen und außen nett aus. 


Fledermaus-Vorlag Halloween
Fledermaus-Vorlage



Selbermachen oder bestellen

*Amazon-Partnerlinks

Wer keine Lust auf Basteln hat, kann auch über's Internet bestellen. Fledermäuse, Kürbisse und sogar das unbesäumte rustikale Eichenbrett ist bei Amazon erhältlich.





 

Handmade with Love



Und noch etwas Werbung in eigener Sache: In meinem Landhausidyll-Online-Shop ist viel handgemachte Herbstkeramik aus frosticherem Steinzeugton zu finden.


Keramik für Herbst und Halloween
Kürbis-Kerle aus Keramik