Sonntag, 3. Dezember 2017

Was schenkt Ihr so zu Weihnachten?


Lieblingstasse für Adventkerze
Pünktchentasse aus meiner Keramikserie

Nun ist es soweit, wir zünden die erste Kerze an. Der Advent hat begonnen. Und jedes Jahr das gleiche Spiel, Weihnachten ist nicht mehr weit und wir überlegen was wir nur schenken sollen. Vielleicht kann ich Euch etwas helfen, für Garten- und Naturfreunde jedenfalls hätte ich ein paar Vorschläge zu machen:

 

 

Ausgesuchte Geschenkideen

***Werbung - der Beitrag enthält Amazon-Partnerlinks***

Wirklich klasse finde ich zum Beispiel eine Kamera für Nistkasten oder Futterhaus. Ein winziges Weitwinkelobjektiv kann am gewünschten Ort eingesetzt werden um vom Wohnzimmer aus live das Geschehen am Vogelhaus oder die Aufzucht der Jungen im Nistkasten aus nächster Nähe mitzuerleben. Dank Infrarot-LED geht das sogar in der Nacht. Und der Clou dabei, die Übertragung erfolgt drahtlos. Einziger Nachteil, Ihr benötigt einen Adapter, denn es handelt sich um einen englischen Stecker. Naturfreunde, Senioren oder Familien mit Kindern, werden sicher sehr viel Freude daran haben.




Den Adapter, ein Reisestecker für England, kann man für kleines Geld direkt mitbestellen.





Und wer nur von einem Garten träumt oder Ideen zum Verschenken sucht, hier heißt das Zauberwort 'Tassengärten'.  Ihr habt noch nie davon gehört? Dann schaut mal in dieses Buch. Bezaubernde Ideen für einen Mini-Mini-Kleingarten. Statt einem Blumenstrauß! Der Garten im Kleinformat wird den Beschenkten zum Schmunzeln bringen. Ob in Kaffeetassen, Jumbotassen oder Müslischalen, die Miniatur-Gartenszenen lassen sich leicht nacharbeiten und eigen sich sogar um Geldgeschenke darin unterzubringen.







Ein Kalender mit bildhübschen Gartenträumen für 2018: Die bekannte Gartenfotografin Ursel Borstell gewährt in diesem Kalender wunderschöne Einblicke in private Gartenparadiese und berühmte Parkanlagen. Der ideale Jahresbegleiter für Pflanzen- und Gartenliebhaber. Format 55cm x 46 cm





Oder wie wäre es mit etwas poetischer Lektüre, während der Garten ruht?  Einen passenden Titel hätte ich hiehr gefunden: 'Wenn es Winter wird    in meinem Garten. Die Autorin, Rosemarie Doms, interessiert sich hierbei besonders für die psychologische Märchen- und Mythenforschung sowie Naturpoesie








Was ich persönlich sehr liebe, ist ein Gartentagebuch. Ich notiere mir Vorhaben für's nächste Jahr, wo ich noch Lücken entdeckt habe oder wo ich mehr Zwiebelblumen für's Frühjahr haben mag. Gerne vervollständige ich das Büchlein mit entsprechenden Fotos des eigenen Gartens oder Entdeckungen aus fremden Gärten, die ich vielleicht bei mir umsetzen möchte. 


 







Was jeder Gärtner brauchen kann ist eine gute Gartenschere und ganz besonders eine Ratschenschere. Durch die Ratschenübersetzung lassen sich Aststärken bis 22 mm noch problemlos damit schneiden ohne dass man sich dabei schwer tut. Ich hatte mir mal ein Billigteil aus dem Discounter mitgebracht, ansich tat sie ihre Sache prima, aber sie fing schon bald an fürchterlich zu quietschen. Ein gutes Werkzeug ist eine Anschaffung für's Leben und eine prima Geschenkidee.







Und noch mehr Lesestoff zum Verschenken: Gerade im Winter plant der Gartenfreund doch gerne, was er in der nächsten Gartensaison ändern will. Da bietet es sich an, den winterlichen Garten genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Buch gibt Anreize für einen farbenfrohen und attraktiven Garten  im Winter mittels Bäumen mit auffälliger Rinde, Sträuchern mit lebhaft bunt gefärbtem Austrieb, immergrünen und sogar winterblühenden Pflanzen.






Und wenn die Pflanzen im Garten ihren Winterschlaf halten, dann freuen wir uns auch an Topfpflanzen im Wohnraum. Aber hier steht sie mal Kopf. Und keine Angst beim Gießen, es läuft kein Wasser heraus. Die hängenden Blumentöpfe gibt es in unterschiedlichen Größen und werden inklusive Befestigungsmaterial verschickt.








Gartenfreunde lieben neben Pflanzen und Kräutern doch hauptsächlich die Blumen. Ich jedenfalls mag es total gerne, Salate oder Süßspeisen mit getrockneten Blütenblättern zu verschönern. Die Blütenbar mit sechs verschiedenen essbaren Blüten ist eine außergewöhnliche Geschenkidee. Ein Blütenblättereigen aus reinen unbehandelten Bio-Büten von Rosen, Kornblumen, Lavendel und weitern Sommerblumen, in einer edlen Geschenkdose. 





Eine Geschenkidee, die zwar weder mit Garten noch mit Gartendeko zu tun hat, die ich aber unbedingt empfehlen möchte, ist der Rituals Duschschaum. Ich habe ihn zum Geburtstag bekommen und bin einfach total begeistert. Es reicht eine ganz kleine Menge, der Duft ist himmlisch und die Haut fühlt sich nach dem Duschen streichelzart an, ganz ohne Eincremen. Es gibt den cremigen Duschschaum in unterschiedlichen Düften. Ich habe Kiefer/Rosenholz, das auch die Stimmung heben und zur Entspannung von Herz, Körper und Seele beitragen soll.  




Und dann noch etwa Werbung in eigener Sache, natürlich gibt es da auch noch meinen Online-Shop, Landhausidyll-Gartenkeramik, in den ich Euch herzlich einladen möchte. Wie die meisten von Euch wahrscheinlich wissen, ich fertige in Handarbeit frostsichere Gartenkeramik und verkaufe meine Objekte über das Internet. Auf Wunsch auch als Geschenk verpackt mit Karte und individuellem Grußtext.  

Geschenkideen für Gartenfreunde
Handgemachte Weihnachtsmänner aus frostsicherer Keramik als Gartenstecker

Und nun wünsche ich Euch einen schönen ersten Advent, gerade fängt es hier auch noch an zu schneien, genießt diesen Tag und lasst es Euch gut gehen!

Liebe Grüße

Monika