Freitag, 20. Juni 2014

Jede Menge Ideen für den Garten

Gartenideen vomTag der offenen Gartenpforte

Am vergangenen Wochenende war der diesjährige Tag der offenen Gartenpforte, an dem viele private Gärten in Hessen und Rheinhessen für interessierte Besucher geöffnet waren.  Ich war mit meinem Foto unterwegs und habe schöne, originelle und inspirierende Dekoideen zusammengetragen. Viel Spaß beim Anschauen! 

Ideen für den Garten zum Selbermachen
Gartendeko-Inspiration

Schönes zum Dekorieren - Gartendeko
Individuelle Deko gibt dem Garten Seele

 

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Die Deko-Ideen waren so reichhaltig vorhanden, dass es mir später bei der Auswahl der Bilder richtig schwer viel mich für oder gegen Fotos zu entscheiden. Die Fülle an Objekten hätte diesen Beitrag gesprengt. Ich musste mich auf eine überschaubare Anzahl von Bildern beschränken. Das ist mir gar nicht immer leicht gefallen. Besonders die außergewöhnlichen Dinge, wollte ich doch gerne zeigen.


Gartendeko in Blautönen - Glas, Holz, Keramik
Blaue Hingucker aus Glas, Holz oder Keramik

Türkis als Bindeglied


Oben seht ihr wie die Gartenbesitzerin das Türkisblau als immer wiederkehrendes Symbol der Zusammengehörigkeit verwendet. Auch wenn die Objekte noch so verschiedenartig sind, so gibt ihnen die ausgefallene Farbe eine Gemeinsamkeit. 


Gartentürme - Gartenstelen
Gartenstelen sind zu Türmen aufeinander gestapelte Elemente. Man kann sie aus Wurzelholz, Eisen, Keramik oder Steinen zusammenstellen. Auch gemischt als Kombination sehen die Materialien gut aus. Die Elemente müssen durchbohrt werden, um sie auf eine stabile Eisenstange aufstecken zu können. Keramik muss natürlich schon vor dem Brennen ein Loch erhalten, das Bohren würde nachher nichtmehr unbedingt klappen. Wer mit Töpfern nicht's am Hut hat und trotzdem eine Keramik-Stele aufstellen möchte, findet verschiedene Modelle im Landhausidyll-Online-Shop


Bepflanztes für den Garten


Ein zweites Leben als Gartendeko

Immer wieder begeistert bin ich von all den Ideen der verschiedenen Gartenbesitzer, was die so alles bepflanzen. Besonders der Kartoffelkorb oben links hat es mir angetan. Denkt man doch erstmal, dass die Erde ja herausfallen würde und das Teil sich deshalb zum Bepflanzen nicht eignet.
 

Gartenfiguren

Eine glasklare Sache

Glas ist ein Thema bei dem man nicht sofort an Gartendeko denkt. Bei den offenen Gartenpforten war ich überrascht zu sehen, dass auch Glas durchaus für den Garten verwendbar ist. 


Objekte aus Glas für den Garten
Gläserne Gartendeko

Gärten ferner Länder

Ich mag Buddha-Figuren eigentlich nur, wenn der Garten auch im entsprechenden fernöstlichen Stil angelegt wurde. Ein japanischer Garten z.B. hat viel Grün und wenig Blumen, aber das hat auch etwas wirklich sehr entspannendes. Es fasziniert mich ebenso wie ein üppiger Blumengarten, nur eben anders.

Gartendeko asiatisch - japanischer Garten
Japanisch angehaucht

Es darf auch eigentümlich sein

Gartendeko kann sehr verschiedenartig sein, so wie es die Besitzer der Gärten halt auch sind. Nicht alles gefällt jedem, aber es sind meistens gerade die individuellen Objekte, die uns faszinieren. Jeder dekoriert nach eigenem Geschmack und heraus kommt ein ganz einzigartiger persönlicher Garten. Ein Garten mit Seele eben.

Individuelle Gartendeko
Individuelle Gartendekorationen
Gartendeko gekauft oder selbstgemacht
Impressionen vom Tag der offenen Gartenpforte


Einblick in privates Reich

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Gartenbesitzern, die mir das Fotografieren und Veröffentlichen erlaubt haben. Es war ein interessanter Ausflug für mich, ich habe so viele ganz persönliche Deko-Inspirationen entdeckt und hoffe etwas davon hier weitergeben zu können. Teilt den Beitrag doch bitte, wenn er Euch gefallen hat. Ganz unten hier im Beitrag findet Ihr die Social-Media-Icons dazu.

Danke und herzlichste Grüße!




            *)Amazon-Partnerlinks