Dienstag, 30. Januar 2018

Flechten mit Weide


Mehrfarbige Weide selbstgemachter Topfuntersetzer
Mehrfarbige Weide geflochten

 

Weidengeflecht für den Garten

Zum Flechten wird traditionell Weide verwendet. Sie ist nach dem Schnitt sehr biegsam und lässt sich schön formen. Aber auch andere Materialien sind geeignet, alles was sich gut biegen lässt kann verflochten werden. Ich nehme dazu alles was im Garten so anfällt. Wer sein erstes Objekt fertig hat, wird merken wieviel Freude das macht. Es kostet zwar schon auch etwas Kraft, aber Spaß macht es allemal.



Gartendeko Selbstgemacht
Geflochtener Pflanzenständer bzw. Sichtschutz (Fotos vom Tag der offenen Gartenpforte)


Weidenobjekte: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Oben im Bild ist ein Pflanzenständer zu sehen, für den sich Weinreben oder alte dicke Efeuranken eignen. Rechts im Bild ein einfach nachzumachendes Sichtschutzelement. Durch eine Baustahlmatte aus dem Baustoffhandel werden die sehr gerade wachsenden Haselstrauchruten hindurchgeschoben. Immer einmal unter, einmal über den Eisenstreben.



Flechten Weide
Für Fortgeschrittene (Foto: Tag der offenen Gartenpforte)

 

Weidendeko von einfach bis schwierig

Der Vogel ist natürlich schon ein richtiges Kunstwerk, eine Kugel hingegen sollten auch Ungeübte hinbekommen. Ich habe meine Harlekinweide zurückgeschnitten, der Austrieb ist noch sehr weich und lässt sich gut zu einem Kreis formen, den ich mit etwas Draht fixiere. Danach geht es kreuz und quer, drüber und drunter, immer wieder rundum. Die Kugel wird dadurch immer größer. Man fängt mit kleinen Zweigen an und hebt die größeren für später auf, wenn der Umfang der Kugel zunimmt.


Gartendeko selbermachen Weide
Einfache Weidenkugel selbstgemacht


Körbe und mehr ...

Wer dann gar nicht mehr genug kriegen kann, dem empfehle ich einen entsprechenden Kurs zu besuchen. Es werden immer wieder Weidenflechtkurse vom Fachmann angeboten, dort lernt Ihr dann richtige Körbe zu flechten, einen Boden oder einen Henkel anzufertigen. Es gibt auch gute Litheratur zu dem Thema, so z.B. Weidengeflechte für Haus und Garten, wo es nicht nur um Körbe sondern um vielerlei geflochtene Objekte.



Buchempfehlungen*)                                                                                                                                             (Amazon-Partnerlinks)







 























In einem anderen Blogbeitrag von mir findet Ihr eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man ein Weidenherz-Gartenstecker herstellt. 

Selbermachen Anleitung
Zur Anleitung: Herz aus Weide flechten