Donnerstag, 30. Juli 2020

Weißer Garten

Pflanzen für den weißen Garten


Die Farbe Weiß und ihre Wirkung

Pflanzen sind ein nicht zu unterschätzendes Deko-Element für einen Garten. Mit unterschiedlichen Charakteren sowie Laub- und Blütenfarben lässt sich herrlich gestalten. Sehr edel und voll im Trend sind Gärten mit ausschließlich weißen Blütenfarben. Die Blumen leuchten noch in der Dämmerung, wenn dunkle Farben schon nicht mehr auszumachen sind. Deshalb auch der gerne verwendete Name Mondgarten. Angela und Thomas Brucker aus Idar-Oberstein gewähren uns hier einen Einblick in ihren weißen Gartenbereich.


Garten der Familie Brucker
Privater Garten mit weißem Staudenbeet





Sumpf- oder auch Bertramsgarbe, Achilea ptarmica ' White Pearl '
Sumpf- oder auch Bertramsgarbe, Achillea ptarmica ' White Pearl ' .


Dinner en blance im Garten

Wenn auch der Sitzbereich einheitlich in Weiß gestaltet wird, wirkt das sehr elegant. Den Terrassenbereich haben die Gartenbesitzer passend zum angrenzenden weißen Pflanzenbeet, ganz in Weiß gehalten. Wer die Gartenmöbel nicht streichen will, kann sich auch mit weißen Stuhlhussen behelfen. Das sieht eigentlich sogar noch festlicher aus. Wer möchte hier nicht gerne Gast sein?


Dinner en blance - Garten in Weiß
Schöngeist: Tafeln im weißen Garten






Stilvolles Weiß

Auch für die Dekoration wurde die Farbe Weiß gewählt. Flohmarkt-Schätze und alte Erbstücke im Shabby Style bringen Romantik in's Gesamtbild. Kronleuchter, Etagere, Spitzentischdecke oder altes Porzellan  sehen nicht nur hinreißend aus, die Suche danach wird auch schnell zur Sammlerleidenschaft.


Gartendeko ganz in Weiß
Vintage-Stücke im weißen Used-Look


Weißer Garten
Echinacea in Weiß


*) WERBUNG

Weiße Stauden online bestellbar

Weißer Sonnenhut
Weißer PhloxAchillea ptarmica





Hell-Dunkel-Kontrast

Vor dunklem Grün strahlt das Weiß noch mehr und bringt auch Schattenbereiche zum Leuchten. Weiß vermittelt Frische und Leichtigkeit. Es gibt auch viele Pflanzen mit weiß-panaschiertem Laub, was in Kombination zu der reinweißen Blütenfarbe sehr elegant wirkt. Unten im Bild sieht man sehr schön, wie das Weiß von Sitzgruppe und Hortensie von den zweifarbigen Blättern im Hintergrund wieder aufgenommen wird. Ein gekonntes Farbspiel.


Gartenmöbel in Weiß
Blütenweiß vor dunklem Hintergrund


*WERBUNG

Pflanzen mit panaschiertem Laub

 Efeu Weiß-Grün         Funkie panaschiert         Laub zwei Farben - Hartriegel



Auch Ausnahmen haben ihren Reiz

Natürlich bedarf es keiner strengen Richtlinien bei der Farbwahl. Schön ist, was gefällt und es kann auch bei einem weißen Garten ruhig ein bunter Farbklecks die Blicke auf sich ziehen. So z.B. eine Kübelpflanze in leuchtendem Pink, die so ganz und gar heraussticht. Man kann aber auch  harmonische Übergänge durch verschiedene Weißtöne sowie den Farben Creme oder Vanille schaffen. Das Experimentieren mit Farben ist doch das Spannende an der Gartengestaltung. Ich hoffe, ich konnte Euch mit diesem Beitrag inspirieren. Mein Dank geht an die Familie Brucker für die schönen Aufnahmen aus deren Garten, dem sie den liebevollen Namen Blütenzauber & Nostalgie gegeben haben.


Frauenmantel im weißen Garten
Frauenmantel-Blüten als harmonischer Farbübergang (Fotos: Thomas Brucker)


Zum Pinnen und Teilen

Das würde mich freuen




*WERBUNG

Literatur zum Thema weißer Garten

Ein weißer Garten      Weiße Gärten     Taschenatlas weiße Gärten


Noch mehr Gärten zum Anschauen  findet Ihr in meiner Pinterest-Sammlung Weiße Gärten und eine gute Übersicht an weißen Pflanzen und Gehölzen habe ich im Blogbeitrag von Petra Pelz 'Die Magie des weißen Gartens' entdeckt.

Kommentare:

  1. Wie herrlich...meine weißen wollen und wollen nicht....es sieht alles sehr edel aus...LG Erwin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Erwin, danke für's Folgen ... der März ist da, bald geht's raus in den Garten :-) Eine schöne Woche wünsche ich Dir LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,

    ohja das sieht traumhaft schön aus und wirklich sehr elegant. Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht einfach toll aus. Ich habe grade überlegt... aber ich habe gar keine weißen Pflanzen! Schade eigentlich.
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön liebe Monika,
    ich liebe ja weiß, aber im Garten habe ich so gut wir nichts Weißes.
    Da liebe ich rosa.... Aber eine Hortensie und Ehrenpreis leuchten in Weiß.
    An die Tafel würde ich mich auch setzen.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Hinterlässt Du auf dieser Website einen Kommentar, wird Deine IP-Adresse, Tag und Datum des Eintrags und Deine Mail-Adresse (falls eingegeben) von Google gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers damit bei Rechtsverstößen die Identität nachverfolgt werden kann.

Bitte kommentiere nur, wenn Du damit einverstanden bist !!