Samstag, 1. Juni 2013

Gartenideen - Pflanzen als Dekoelemente






Ein Garten kann so viel Freude bereiten, z.B um Freunde zum Gartenfest oder zu einem Kaffeestündchen einzuladen oder auch um ganz alleine die Seele ein wenig baumeln zu lassen. Doch nicht nur das Genießen des eigenen Gartens macht Spaß, schon die Planung und das Gestalten und Experimentieren kann ebenfalls sehr erfüllend sein. Es gibt so viele reizvolle Ideen dem Garten eine ganz persönlich Note zu geben und dabei sind auch geschickt eingesetzte Pflanzen durchaus als Dekoelemente anzusehen.



 
Formschnittgehölze wie Buchs, Eibe, Hainbuche oder Liguster zum Beispiel geben dem Garten  Struktur und es lassen sich die verschiedensten Gartenideen mit ihnen umsetzen.





Mit unterschiedlichen Blattformen und -farben wird eine interessante Spannung aufgebaut. Besonders die Verwendung von silbriger oder in letzter Zeit vermehrt auch gelber Laubfarbe, im Kontrast zu sattem Dunkelgrün, wirkt äußerst reizvoll.









Ein Hausbaum, aber auch Säulenzypressen, Rosenstämmchen etc. verleihen dem Garten Höhe und ergänzen das Erscheinungsbild hervorragend.



Die vorherrschende Blütenfarbe im Garten ist Geschmacksache des Besitzers, ich persönlich finde zum Beispiel ein zurückhaltendes Vanillegelb oder zartes Lavendelblau unwiderstehlich schön.




Beide Farben fügen sich sehr harmonisch in kleine Gärten ein und passen zudem hervorragend zu rotlaubigen Pflanzen.

Und wer es lieber zweifarbig mag, ich finde auch die Mischung Vanillegelb/Lavendelblau sieht ebenfalls ganz zauberhaft aus.


Das Angebot an Blühstauden ist ja riesig, hier kann jeder nach Herzenslust in Farben schwelgen und nach eigenem Geschmack auswählen.

In sehr kleinen Gärten empfiehlt sich jedoch die Konzentration auf ein oder zwei dezente Farbtöne. Weiß sieht immer sehr edel und zurückhaltend aus und ist die ideale Blütenfarbe für kleine Gärten. Weiß leuchtet auch noch am Abend, wenn andere Farbtöne bereits von der Dämmerung verschluckt werden.



Dekoelemente aus Eisen, Holz oder Keramik sollten sozusagen das i-Tüpfelchen eines Gartens sein. Eine zusätzliche optische Wirkung, sparsam eingesetzt, als überraschender Blickfang.

Gartenaccesoires können Stil und Farbtöne des Gartens aufnehmen und unterstreichen. Ob ländlich, modern oder asiatisch ob weißer, blauer oder bunter Garten ... unter der Vielzahl an Angeboten verschiedenartigster Dekoelemente wird für jeden Garten etwas zu finden sein.

Dekoobjekt wirken im Winter von Rauhreif umhüllt, wie ein malerisches Stillleben und sind ein stimmungsvoller Blickfang auch in der tristen Jahreszeit. Soll Keramik den Winter über im Garten verbleiben, ist es wichtig schon bei der Anschaffung darauf zu achten, dass die Objekte frostsicher sind.




Gartenideen aus Keramik, wie z.B. Figuren, Kugeln, Zaunhocker oder Stelen, sind im Online-Shop von Landhausidyll-Gartenkeramik zu finden. Wer vorbeischauen möchte ist herzlich zum Stöbern eingeladen.