Dienstag, 26. Februar 2013

Rosenkugeln, eine ganz klassische Gartendeko. Früher sollten sie die sich darin spiegelnden bösen Geister vertreiben,  so sagt man. Heute sind sie ein Farbtupfer während der Blühpausen der Rosen. Ob nun lebhaft bunt oder Ton in Ton, Rosenkugeln sind ein glanzvoller Hingucker, nicht nur zwischen Rosen sondern natürlich auch im Staudenbeet.